NEWS

14.08.21
„Vengeance is Mine, All Others Pay Cash“, der Kinofilm des indonesischen Regisseurs Edwin, ist Gewinner des diesjährigen Locarno Film Festivals – ich freue mich sehr, nicht zuletzt weil ich , zusammen mit dem herrlichen Oliver Karstens in unserem BluHouseStudio dafür die Streicherarrangements eingespielt habe.
12.08.21
 

28.07.21
Repost @the_joni_project_ • Thank you @elbphilharmonie for a magical atmosphere at our premiere this week. Under a blue sky, by a river to skate away on…
Fotos: Karsten Böttcher
21.07.2021
THE JONI PROJECT heute Abend um 20 Uhr im Nachtclub auf NDR BLUE (wie passend!). Stefanie  durfte zwei Stunden lang mit der wunderbaren Angela Gobelin über unsere neue Ladies Band, über die Songs auf „Blue“ und über die Kunst und Bedeutung von Joni Mitchell sprechen. Mit ganz viel Musik von uns aus dem Proberaum im BluHouseStudio, von Joni natürlich und von Stefanie auch live im NDR Studio eingespielt.
>>Hier der Link<< Hört mal rein! Viel Spaß
17.07.2021
16.07.2021
Meinen guten Freund Sven habe ich ein wenig beim Sinnieren beobachtet:

15.07.2021
Heute hatten wir Radio- und TV-Besuch vom NDR im BluHouseStudio:
02.07.2021

Dieser Song hat mich beim ersten Hören unglaublich berührt. Und nach vielen, vielen Stunden Arbeit an Musik und Video muss ich immer noch verstohlen jedes Mal ein Tränchen wegwischen. Heute geht er aus dem blauen Haus in die Welt. Ich freue mich sehr auf noch mehr schöne Musik.
22.06.2021
Heute vor 50 Jahren erschien Joni Mitchells legendäres Album „Blue“.
Unglaublich doll freue ich mich über folgende Ankündigung:
Stefanie Hempel, Iris Romen und ich sind: THE JONI PROJECT
Drei Frauen, drei Multi-Instrumentalistinnen und Singer-Songwriterinnen tun sich zusammen für ein einzigartiges Projekt:
Zum 50. Jubiläum bringen wir Joni Mitchells Meisterwerk in seiner Gesamtheit auf die Bühne.
Es gibt wohl kaum ein Album, das den Begriff des Singer-Songwriters so geprägt hat wie „Blue“. In seiner schonungslosen Selbstreflexion, Einsamkeit und Verletzlichkeit setzte es neue Standards in der Welt des Pop und öffnete vor allem die Türen weit für die weibliche Stimme und Erzählweise.
In neuen Interpretationen und farbenreichen Instrumentierungen bringen wir mit drei Stimmen Jonis bittersüße Songs von „All I Want“, über „California“ und „River“ in all ihren dunklen und hellen Schattierungen auf die Bühne.
Freut euch auf Iris an Kontrabass, E-Bass und Vibraphon und Stefanie an Gitarren und Piano und mich an allen möglichen Gewerken wie Cello, Geige, Bratsche, Harmonium oder Lap Steel.
Wie schrieb die NYT vorgestern so schön: „Vielleicht hat „Blue“ wegen seines Titels den unverdienten Ruf, verdrießlich oder gar depressiv zu sein. IT’S NOT!“ Jonis Songs handeln alle davon, am Leben zu sein und dieses Lebendigsein in all seiner Schönheit, Tragik und Widersprüchlichkeit auszukosten. „Alive Alive, I wanna get up and jive!“
Ihre sogenannten „confessional“ Songs sind oft traurig, immer ehrlich und doch strahlen sie gleichzeitig voller Witz, Geist, kindlicher Weisheit und Poesie.
Von niemandem lässt man sich das Herz so gern zerreißen und wieder zusammenflicken wie von Joni Mitchells „Songs of Blue“.
Premiere feiert The Joni Project am Dienstag, den 27.07., auf der Open Air Sommerbühne der Elbphilharmonie mit zwei Shows um 17:00 und um 20:30 Uhr.
FOTOS:
Benedikt Schnermann (Stefanie)
Ulrich Rode (Anne)
Antje Taiga Jandrig (Iris)
____
11.06.2021
Endlich wieder neue Musik von TIM NEUHAUS!
Wir sind hocherfreut, dass er uns dafür wieder im BluHouseStudio besucht hat. Ich durfte alles mögliche streichen und freue mich als wirklich großer Fan sehr darüber!
___
10.06.2021

Aktuell sind schätzungsweise 50 Millionen Kinder weltweit auf der #Flucht. Jedes fünfte Mädchen oder Frau hat bei der Flucht und in bewaffneten Konflikten sexualisierte Gewalt erlebt.  Die internationale Hilfsorganisation World Vision Deutschland e.V. unterstützt Mädchen und Frauen in Flüchtlingslagern und fördert Projekte zur Prävention von sexualisierter Gewalt und Frühverheiratung.
Für die Kampagne #HändeWegVonMeinerKindheit haben 16 Musikerinnen und Musiker mit Wurzeln in aller Welt zusammen den berührenden Song „Mehr als Tausend“ aufgenommen.
Als Kindheitsretter kannst auch du World Vision helfen, gegen Frühverheiratung und sexualisierte Gewalt zu kämpfen  www.kindheitsretter.de
Piano/Keyboards/Programmings: Tobi Schmitz EINS.
Gitarren: Ulrich Rode, Alexander Plaetrich
Bass: Haze Torsten Haas
Geigen, Bratschen, Celli: Anne de Wolff
produziert von Anne de Wolff und Ulrich Rode im BluHouseStudio Hamburg
gemischt und gemastert von Tim Morten Uhlenbrock im Night Owls Studio, Zeuthen
Großen Dank an alle Beteiligten!
___
01.06.2021
Seit 1. Juni 2021 ist das neue Streaming-Format „COME TOGETHER – Das Talkkonzert“ von und mit Purple Schulz auf der Plattform www.streamfood.tv zu sehen!
Im Mittelpunkt stehen die Künstlerinnen CATT und FEE sowie der Bestsellerautor/Musiker Frank Schätzing. Sie erzählen über sich und ihre Musik und präsentieren zusammen mit der Studio-Band ihre Songs. Mit von der Partie sind die fantastischen Kollegen Wolf Simon, Marius Goldhammer, Dirk Schaadt, mein liebster Ehemann und ich.
Das ist eine sehr kurzweilige und unterhaltsame Show. Wer Live-Musik mag, darf sich das nicht entgehen lassen! Zudem kommt der Erlös allen an der Produktion Beteiligten zugute.
Eine gute Sache ist das!!! Tickets gibt’s hier:
___
21.05.2021
Heute erscheint das Album „Der Oanzige“ von MAX VON MILLAND
Schön, dass unser lieber Freund KIKO MASBAUM neben so einigen anderen großartigen Musikern auch mich gebeten hat, dafür verschiedene Instrumente beizutragen!
___
30.03.2021
Herzliche Glückwünsche zum 70., lieber Wolfgang! Danke, dass ich nun schon seit 14 Jahren in deiner Band spielen darf – einen besseren Chef kann man sich kaum wünschen…
Für die Geburtstagsedition des aktuellen Albums haben Wolfgang, Ulrich und ich 3 Songs im BluHouseStudio aufgenommen, einer davon ist dieser hier:

___
03.03.2021
Am 30.04.21 ist Release des FJARILL-Albums „POËSI“ mit vertonten Gedichten der Nobelpreisträger Pär Lagerkvist und Nelly Sachs.
„Es sollten Bilder werden, die eine innere Ruhe ausstrahlen, warm und konzentriert.“…
Danke für euer Vertrauen und eure schöne Musik!
Haare/Makeup @ac_make_up_artist
Grafik: Antje Warnecke
____
30.0202021
Hier ein längeres >>Interview<< mit mir in der Zeitschrift „Stadtgeflüster“:
___
26.02.2021
Auch CHRISTINA LUX war für eine Fotosession hier in Hamburg – eines der Fotos ist das Cover ihrer heute erscheinenden Single „Flieger aus Papier“
___
29.01.2021
Mit SIMON SCHMIDT arbeiten Ulle und ich seit einigen Monaten an seinen wunderschönen Songs, da darf man sehr gespannt sein. Hier vorab schon einmal ein Porträt aus dem blauen Haus:
–––

08.01.2021


Bin momentan sehr froh, dass es ja auch noch diesen anderen Beruf gibt, den ich damals begonnen habe zu studieren. Und schön, dass ich gerade jetzt so viele tolle Menschen fotografieren darf, wie hier Robin McMinn. Ein großartiger Schlagzeuger und auch Sprecher/Sprechtrainer.
___
03.12.2020
Die KATIE war 2x bei uns im Studio – einmal für das rote Foto und einmal für Pauken, Trompeten und Millionen von Glöckchen…  Herausgekommen ist dieses opulente Weihnachtslied: COVID-JAHR (in excelsis deo)

–––
01.12.2020
Repost • @lennartsalomon
Recorded real strings for the first time.
Love it! Thank you Anne & Ulle!
___
27.11.2020
INA MÜLLERs Album „55“ ist auf Platz 2 der deutschen Charts eingestiegen – wir freuen uns sehr!
___
20.11.2020
Seit einiger Zeit engagiere ich mich bei den großartigen MITmachern. Dies ist ein Projekt, welches Geflüchtete in ehrenamtliches Engagement vermittelt, damit sie eine bessere Chance haben, ein ganz normaler Teil unserer Gesellschaft zu werden.
Wir suchen noch Einsatzstellen in Hamburg! Falls euch irgendein Ort einfällt, wo ehrenamtliche Hilfe gebraucht wird (eine Kulturstätte, ein Kindergarten, eine Musikschule etc.), meldet euch super gern bei mir! Natürlich auch, falls ihr Lust habt, selbst mitzumachen.
___
14.11.2020
Ein kleines Ständchen mit Simon Schmidt für einen unserer liebsten Clubs der ganzen Welt: die Music Hall Worpswede. Wir hoffen, ihr kommt gut durch die schweren Zeiten!

___
09.11.2020
GRAZIELLA SCHAZAD besucht uns wieder im blauen Haus
___
02.11.2020
#alarmstuferot
Wir vermissen die Musik…

___
21.10.2020
Klatschen allein reicht nicht.
Ein Ständchen mit Wolfgang Niedecken anläßlich der Tarifverhandlungen von ver.di.

___
13.10.2020
Für den Titelsong des Kinofilms „Jim Knopf und die Wilde 13“ baten uns die Produzenten ROBIN GRUBERT und DANIEL FLAMM um Gitarren und Streicher – wunderschönes Déjà-vu – eine Reise in die Kindheit….

___
10.10.2020
INA MÜLLER hat uns zusammen mit ihrem Produzenten BENNI DERNHOFF im BluHouse besucht, um für ihr neues Album noch Gitarren, Vibraphone, Harmonium, Pedal Steel und Streichinstrumente aufzunehmen.
Ein paar Tage danach kam der Anruf mit der Frage, ob wir mit ihr zusammen zwei dieser Songs bei Inas Nacht präsentieren. Das hat uns unglaublich gefreut!

___
29.09.2020
<3

18.09.2020
Nun ist es also soweit:
Heute wird das neue „Niedeckens BAP“ Album „Alles fließt“veröffentlicht.
Wir sind dankbar, die Platte zusammen produziert haben zu dürfen.
Was war das für ein schöner Ritt! Vielen Dank an Wolfgang Niedecken für das Vertrauen und natürlich an die Wahnsinnsband:
Sönke Reich,

Michael Nass,
Werner Kopal,
Axel Müller,
Christoph Moschberger,
Franz Johannes Goltz
Ihr habt so toll und beherzt gespielt und mit eurer Energie das Album ganz selbstverständlich zum Leben erweckt.
Großen Dank auch an Timo Dorsch, der die Bandrecordings im castle_studio
gemacht hat,
Peter Schmidt und Alex in den Ballsaal-Studios fürs Mischen,
Michael Schwabe bei Monoposto Mastering GmbH,

Marius Goldhammer für die letzte Tour und super Typ sein,
Niko Faust für die Arbeit an den Livetracks…
Es haben alle soviel Energie, Herzblut, Händchen und Köpfchen reingesteckt, es war und ist uns eine große Freude. Nun verlässt das Baby unser blaues Haus, wir wünschen ihm alles Gute, möge es viele Freundschaften schließen. Bei der Erziehung haben wir uns auf jeden Fall alle Mühe gegeben.
___
15.09.2020
Mantras mit GRAZIELLA SCHAZAD …
___
27.08.2020
Regengeigen, -bratschen und -celli für LUCAS DROESE

___
18.08.2020
„VOLLE KRAFT VORAUS ist die vierte Vorab-Auskopplung von unserem ALLES FLIESST-Album. Der Schauplatz des Songs ist eigentlich der Bleibtreusee, eine geflutete ehemalige Braunkohle-Tagebaugrube in der Nähe von Brühl, wo wir Anfang der Siebziger als Kunststudenten so manchen Sommertag verbracht haben. Das Lied könnte als Seelenproviant funktionieren, den wir in diesen Corona-Zeiten so dringend brauchen: „Versuch dich zu erinnern, wie sich Happiness anfühlt!“ Keine Nostalgie, sondern eher sowas wie Selbsttherapie. Ein Lyric-Video von Ingo Schmoll, auf der Poller Wiese in einem Take aufgenommen, vorigen Samstag bei Sonnenaufgang.“ W.N.


(produziert von Ulle und mir)

___
31.07.2020
Heute ist Release Day der ersten Single von MARCO SCHMEDTJEs 2. Soloalbum
Ich durfte darauf „orchestrieren“. Viel Glück, lieber Marco!

___
13.07.2020
Ich freue mich über zwei Fotos von Lisa Wulff und ihrem Quartett in der Zeitschrift JAZZTHETIK
11.07.2020
Unser Freund KIKO MASBAUM war letztens bei uns im Studio und hat viele Instrumente für MAX VON MILLAND aufgenommen. Seit gestern sind wir nun mit LABRASSBANDA und Akkordeon „Über‘n Berg“

05.07.2020

Heute war wieder die wundervolle GRAZIELLA SCHAZAD bei uns zu Besuch…

04.07.2020
FLORIAN KÜNSTLER im blauen Haus – herrliches Proben für die Songpoeten Session

24.06.2020

Ein tolles Video für den Song „Anfassen“ von JOHANNES OERDING, auf dem ich zusammen mit meiner Nichte Malaika das Streichorchester gespielt habe:

20.06.2020

Habe endlich mal meine Fotografen-Website fertig gemacht, freue mich über Besuch dort und/oder Menschen, die fotografiert werden möchten:

http://annedewolff-fotografie.de

18.06.2020

Kleines sommerliches Arbeitspäuschen…

29.05.2020

Heute erscheint LEAs Album Treppenhaus – ich durfte mit Cello und Geigen
ein kleiner Teil sein, das freut mich immens!

Außerdem veröffentlicht JOHANNES OERDING seine neue Single „Anfassen“ für die meine Nichte Malaika und ich alle Streicher im BluHouseStudio aufgenommen haben.

Und obendrauf ist seit heute auch FAYZENs wunderschönes Album „1000 Geschenke“ überall erhältlich!…

18.05.2020

Was für eine große Freude und Ehre: Gestern Abend gab es eine ganze Sendung übers BluHouseStudio!!! Die großartige Susanne Hasenjäger stellte bei „HAMBURG SOUNDS“ in ganzen 2 Stunden Songs vor, zu denen wir hier verschiedenste Töne beigetragen haben.

Hier kann man die ganze Sendung noch einmal hören:

15.05.2020

Happy Release Day, ILSE DELANGE!
Ich fühle mich sehr geehrt, dass ich einige Geigen, Bratschen und Celli beitragen durfte!

08.05.2020

Heute jährt sich einer der wichtigsten Tage der Weltgeschichte zum 75sten Mal: der 08. Mai ist als Tag der Kapitulation des nationalsozialistischen Terrorregimes, sowohl als Tag des Gedenkens, wie auch als Tag der Mahnung fest im kollektiven Gedächtnis verankert.

„Es geht um die allgemeine Verrohung, um abhanden gekommene Werte und die Angst, sich irgendwann endgültig in einer Welt wiederzufinden, in der eine Katastrophe die Nächste ablöst. Es geht um die Angst vor weltweiten Kriegen, die unter anderem um Ressourcen geführt werden. Um die Angst vor der Zerstörung unserer Umwelt und der Lebensbedingungen auf unserem Planeten. Es geht darum, dass die antidemokratischen, nationalistischen Kräfte permanent versuchen, jede Angst und jede Krise für sich zu instrumentalisieren, um einen Keil in die Bevölkerung zu treiben. Egal, ob Umwelt oder Corona oder Flucht aus Bedrohung von Leib und Leben. Die gelebte Demokratie, wie wir sie kennen, ist für diese Populisten nur ein Werkzeug, um an die Macht zu kommen und um sie dann abzuschaffen.
Ich fühle mich in großer Sorge zunehmend an die Worte erinnert, die Joseph Goebbels bereits 1928 im deutschen Reichstag aussprach:

„Wir gehen in den Reichstag hinein, um uns im Waffenarsenal der Demokratie mit deren eigenen Waffen zu versorgen. Wenn diese Demokratie so dumm ist, uns für diesen Bärendienst Freikarten und Diäten zu geben, so ist das ihre Sache. Wir kommen nicht als Freunde, auch nicht als Neutrale. Wir kommen als Feinde. Wie der Wolf in eine Schafherde einbricht, so kommen wir.“

Anlässlich dieses Tages veröffentlicht BAP „Ruhe vor´m Sturm“, komponiert von Ulle und produziert von uns beiden.
Gitarren, Chöre und Streicher haben wir im BluHouseStudio aufgenommen.

04.05.2020

It was the evening of March 16th, the day the lockdown began really. I had been speaking with my good friend Sterling Campbell and he had inspired me to try and sit down and write some music. Explaining that music would be a very important thing in the days that lie ahead for a lot of people. So, inspired by the phone call I sat down and started playing this very simple guitar line on my electric guitar. I hit record on my computer and literally cried my way through what would later become the song called „Together“. 

Für den Song unseres lieben Freundes John Andrews aus Woodstock habe ich Backingvocals, Streicher und Posaunen aufgenommen.
Und – wie krass! – es singt tatsächlich auch die echte  KATE PIERSON mit!

24.04.2020

Ich freue mich  sehr über diesen wunderschönen Song „Handle with Care“ von der SOULOUNGE – feat. PHIL SIEMERS, auf dem ich die Streicher beitragen durfte!

17.04.2020

Im Sommer des letzten Jahres nahmen wir mit BAP auch einen Song auf, der nicht besser in unsere seltsame Zeit gerade passen könnte:

„Huh die Jläser, huh die Tasse“ ist ein fröhlicher Reggae, in dem wir uns unter anderem bei den Menschen bedanken wollen, die beruflich oder ehrenamtlich im weitesten Sinne im sozialen Bereich arbeiten, oft unterbezahlt und in unserer Gesellschaft viel zu wenig beachtet sind. Jeder, der gerade die Nachrichten über die Corona-Pandemie verfolgt, kennt die Bilder von überarbeitetem Pflegepersonal, von Krankenhausärzten, Supermarkt-Kassiererinnen, Busfahrern, Rettungssanitätern, Kraftfahrern etc. Das sind die Menschen, die uns jetzt den Arsch retten.“
Mithilfe eingesendeter Fotos gibt es nun ein Video –  hoffentlich macht der Song ein wenig gute Laune und spendet allen Angesprochenen Kraft…

16.04.2020

Der RBB hat sich – zusammen mit unseren herrlichen Freunden Gunter, Bela und Cem, die man auch unter „Sing dela Sing“ kennt, eine wunderschöne Aktion ausgedacht: Bis Mitte Mai gibt es jeden Werktag um 19:22 Uhr einen Song zum Mitsingen. Mein lieber Mann Ulrich und ich haben sie dabei aus der Ferne unterstützt.
Alle Lieder kann man hier finden:
https://www.rbb-online.de/derrbbmachts/mitsingen/singdelasing.html

13.04.2020

Unser langjähriger Freund Fabian Schulz bat um Mitwirkung bei einem Song, mit dem für die Hannoveraner Konzertkultur gesammelt wird: https://www.betterplace.me/konzertkultur-in-hannover
Da sind wir natürlich sehr gern dabei. Und Anne ist super stolz auf ihren Sozialpädagogen-Bruder Johannes im Homeoffice, der mit seiner Familie ihre Lieblingsstelle im Video bestreitet.

06.04.2020

Sozial distanzierte Aufnahmen für die wundervolle GRAZIELLA SCHAZAD

30.03.2020

Hier SEBELs englische Version seines Songs „Zusammenstehen“, bei dem so einige Herzensmenschen von uns mitwirken.  Zudem fand ich es super, endlich mal wieder einen Grund zu haben, etwas Schönes anzuziehen…

26.03.2020


Der großartige Produzent KIKO MASBAUM besucht uns im blauen Haus, Aufnahmen für MAX VON MILLAND zu machen. Wir sind seeehr gespannt und freuen uns auf sein neues Album!

22.02.2020

Mit Dominik Krämer on our way zur legendären Kölner Humba-Party an STOPPOKs Geburtstag, der uns einlud, dort anständig mit ihm zu feiern. Das lässt man sich ja nicht zwei Mal sagen!

16.02.2020

Was für ein herrliches Konzert, nach sooo langer Zeit endlich wieder mal mit meiner lieben, langjährigen Freundin DIANE WEIGMANN, mit meinen guten Freunden THIMO SANDER, MARKUS RUNZHEIMER und mit ADRIAN PFEIL, den ich kennen- und schätzen lernen durfte.

12.02.2020

Weil es so ein schönes Shooting war, hier noch mal ein Foto von Lisa und Clara, dem DUO CANDOUR

10.02.2020

Danke für den schönen Tag gestern, für alle liebevollen Glückwünsche und wunderbare Freunde <3

31.01.2020

FAYZEN veröffentlicht heute ein wunderschönes Lied, welches mich sehr bewegt.
Er war für sein Album auch bei uns im Blauen Haus, hier hört man mich Cello und Vibraphone streichen…

24.01.2020

Heute wird der Film in der ARD ausgestrahlt, für den wir mit TIM NEUHAUS die Musik machen durften:

29.12.2019

Weihnachten wurde in der Heimat gefeiert, bei meiner Familie, da ist und bleibt es einfach immer am schönsten… Mittlerweile ähneln sich meine liebsten Männer irgendwie immer mehr, ist das ein gutes oder ein schlechtes Zeichen?…

25.11.2019

Foto: Moni Huch
Schönes Zusammentreffen gestern im Nochtspeicher:
Der ebenso sympathische wie fantastische Joey Landreth und unser Freund Martin Huch nach einem wundervollen Konzert der The Bros. Landreth

22.11.2019

Backstage-Proben mit JENNIFFER KAE in der Elbphilharmonie

und danach Auftritt auf der Verleihung des Deutschen Kurzfilm-Preises

16.11.2019
Herzlichen Glückwunsch JOHANNES  – freue mich unbändig, dass ich alle Streichorchester beisteuern konnte!

01.11.2019

Foto: Jan Boe

Mit TOKUNBO im Kulturhaus Osterfeld Pforzheim.
Ein Konzert mit ihr tut mir immer wieder unglaublich gut –  gegen all das
„Weisse Rauschen“

27.10.2019

Ich freue mich sehr, dass ich Fotos für das neue Album des von mir hoch verehrten MICHEL VAN DYKE machen durfte!

… und auch, dass eines von denen auch noch im aktuellen „Stern“ gelandet ist,
mit bester Bewertung für das Album!

16.10.2019

Heute wird von den wundervollen Künstlerinnen LISA WULFF und CLARA HABERKAMP ihr gemeinsames neues Duo CANDOUR angekündigt, für welches ich die beiden fotografiert habe.

11.10.2019

PHIL SIEMERS´nicht nur textlich sehr schöne erste Single und Vorbote seines neues Albums wird heute veröffentlicht. Er und sein Produzent, einer unserer liebsten Freunde SVEN BÜNGER, kamen für Streicher ins blaue Haus. Ich glaube, von Phil werden wir noch sehr viel hören!

06.10.2019

Heute erscheint das neue Album eines Künstlers, von dem ich alle Platten besitze, und der mich unglaublich tief berührt. Und das Krasseste ist, dass ich auf diesem Album alle Streicher spiele – kann es immer noch kaum glauben! Danke an NIELS FREVERT und PHILIPP STEINKE!!!

05.10.2019

Das zweite Konzert mit STOPPOKs Artgenossen in Landsberg war wieder ein wirklich rauschendes Fest! Was für eine tolle Idee, so unterschiedliche Künstler zusammenzubringen und extrem unterhaltsame Abende zu gestalten. Danke Stefan, und danke Jenny!

Fotos: Arndt Günther

13.09.2019

FISCHER-Z´s ‚Swimming In Thunderstorms‘ is out now! Mit Geigen und Posaunen :)

16.08.2019

Touren in der Schweiz…

02.08.2019

„Old Italian Songs“ von der wunderbaren LUCA VASTA mit Geigen, Bratschen und Celli aus dem BluHouseStudio – happy release day!!!

30.07.2019

Ungerwähß…

Foto: Andres Nisch

23.07.2019

Recherchen und Vorbereitung des neuen BAP-Albums, welches ich wieder zusammen mit Ulle produzieren werde

17.07.2019

Stadtspaziergang im wunderschönen Hamburg mit dem besten Mann ❤️

Foto: Amelie Meusel

04.07.2019

Mit TOKUNBO auf der Breminale.

Es ist immer wieder sooo schön, mit dieser tollen Künstlerin spielen zu dürfen!

30.06.2019

Sommerkonzerte mit BAP

05.06.2019

Danke für diese große Ehre, liebe SZENE HAMBURG!

27.05.19

Foto: Tina Niedecken

Erste Gesänge kommen auf die Demos für das neue BAP-Album

18.05.19

Minitour mit TOKUNBO in kleiner, familiärer Besetzung – hier unten im idyllischen Bad Wünnenberg.

Foto: Harm de Vries

15.05.2019

Für die Produktion eines Kinderlieder-Albums kommt 3Berlin für ein paar Tage ins blaue Haus

02.05.2019

FAYZEN besucht uns im BluHouseStudio, Ende des Jahres soll sein neues Album erscheinen!

06.05.2019Das FJARILL -Album „Midsommar“mit meinen Fotos ist erschienen! Danke für das Vertrauen, liebe Aino und liebe Hanmari!

29.04.2019

Ein sehr erfüllendes Konzert mit unserem Freund JAN LOECHEL in Sankt Peter Ording ging unserem Benefizkonzert in der Markthalle gestern voraus. Hiermit noch einmal von ganzem Herzen ein großes Dankeschön an alle, die gekommen sind, und ganz besonders an PHIL SIEMERS, TOKUNBO und das TINGVALL TRIO! Wir konnten einen ordentlichen Batzen Geld für die Kinder-Projekte sammeln!

19.04.2019

Riesige Freude für langjährige und große Fans: Wir machen im BluHouseStudio Streicher-Aufnahmen für das neue NIELS-FREVERT-Album, welches im September erscheinen wird!

18.04.2019

Ich bin Schirmherrin dieser herrlichen Stiftung Initiative Courage, die Projekte für benachteiligte und misshandelte Kinder aus Flüchtlingsheimen, Kinderheimen oder sozial schwachen Familien umsetzt, z. B. Fußball-Camps, Musik-Kurse oder Reisen. Und habe am 28.4. ein Konzert in der Markthalle organisiert, mit diesen wunderbaren Künstlern, die ihre Gage alle für die Kinder spenden . Es wird sicher richtig, richtig schön – und ich danke schon jetzt allen, die Lust haben zu kommen oder eh dabei sind und helfen!
Tickets gibts hier: https://markthalle.app.love-your-artist.com/de/tickets/23375

05.04.2019

Üben, üben, üben für STOPPOKs Artgenossen in der legendären Worpsweder Music Hall. Wir werden unsere liebe Freundin, die mich persönlich extrem berührende Sängerin JENNIFFER KAE, dort mit hinnehmen und sind sehr gespannt, was uns erwartet. Das Line-Up sieht jedenfalls spannend aus!

19.03.2019

Die ersten Fotos des BluHouse-Shootings der schwedisch-südafrikanischen Band
FJARILL erblicken das Licht der Öffentlichkeit, da bald ihr neues Album „Midsommar“ erscheinen wird.

09.03.2019

Immer habe ich meine Freundin DIANE bewundert, wie großherzig, umtriebig und Menschen-verbindend sie ist. Dann kann man auch so etwas schaffen, wie dieses wundervolle, aufwändige Video, für welches ihr gern ganz viele Menschen zur Seite standen. Ich habe sogar eine klitzekleine Rolle am Ende

07.03.2019

BAP am KAP – zumindest in Teilen – zusammen mit AXEL MÜLLER

Ich bin dem Gatten hinterher gereist und wir verbringen noch 2 Wochen in Südafrika.

24.02.2019

Eine Bluhouse-Hälfte ist in der großen, weiten Welt (Ulrich ist gerade für die TV-Show „Sing meinen Song“ in Südafrika); zur anderen kommt diese nach Hause:
JOHN WATTS nimmt mit mir Streicher und Posaunen auf.
Dahinter liegt sehr dekorativ im Raubtier-Look meine liebste Trauzeugin KATIE FREUDENSCHUSS.

19.02.2019

Hier passieren heimliche Dinge – mit BAP und der von mir ausserordentlich verehrten Band SELIG  im Studio unseres lieben Freundes Tim Morten Uhlenbrock

11.02.2019

Für einen ARD-Film machen wir wieder zusammen mit TIM NEUHAUS Filmmusik. Das fühlt sich immer ein bisschen an, als dürfe man zusammen im Sandkasten spielen…

30.01.2019

Herrlicher Besuch im BluHouseStudio: THIMO SANDER
Wir nehmen Streicher und andere schöne Geräusche für sein neues Album auf.

NEWS
>>2018<<
>>2017<<
>>2016<<
>>2015<<
>>2014<<
>>2013<<
>>2012<<
>>2011<<
>>2010<<